Neu ab 2017:
Wellensurfen

Neu ab 2017:
Bodyboarding

Rund um den Kanupark

Personenschifffahrt im Leipziger Neuseenland

Die Personenschifffahrt im Leipziger Neuseenland bietet von April bis Oktober Linien-, Rund- und Bedarfsfahrten auf dem Markkleeberger See oder mit Kanaldurchfahrt und Schleusung auf den Störmthaler See an. Auch Sonderfahrten anlässlich von Familien-, Betriebs-, Weihnachts- oder Hochzeitsfeiern sind möglich.

Auf dem Fahrgastschiff „MS Wachau“ finden insgesamt 120 Fahrgäste Platz. In der Hauptsaison fährt es zweimal täglich (außer freitags) von der Seepromenade des Markkleeberger Sees durch den Kanal mit Schleusung zum Störmthaler See bis zum Hafen des Ferienresorts „Lagovida “ und zurück. Möglichkeiten des Zu- oder Ausstiegs gibt es im Rahmen der 3-stündigen Schifffahrt an sieben verschiedenen Anlegestellen.

Die „MS Markkleeberg“ ist das größere der beiden Fahrgastschiffe und bietet Platz für bis zu 400 Personen. Von Mai bis Oktober startet mehrmals täglich (außer montags) die Tour über den Markkleeberger See. Die Rundfahrt zwischen Seepromenade und Auenhainer Bucht dauert 1 Stunde.

Die beiden Fahrgastschiffe wurden nach dem neuesten Stand der Technik und den hohen Anforderungen im Umweltbereich des Leipziger Neuseenlands gebaut. Sie sind barrierefrei sowie klimatisiert und beheizbar. Als „Kopflander“ ermöglichen sie, an jeder Anlegestelle stufenlos an und von Bord zu gehen. Auch Fahrräder können transportiert werden. Für das leibliche Wohl sorgt die Bordgastronomie.

Kontakt:

Personenschifffahrt im Leipziger Neuseenland GmbH & Co. KG
Seeblick 10
04416 Markkleeberg

Tel.: +49 (0) 341–33 79 74-20
Fax: +49 (0) 341–33 79 74-24
E-Mail: info@personenschifffahrt-leipzig.de
www.personenschifffahrt-leipzig.de

 

Zurück zur Übersicht "Rund um den Kanupark"