7.-9. April:
Kanu-Slalom

 

 

Neu ab 2017:
Wellensurfen

1. Februar:
Buchungsstart

Neu ab 2017:
Bodyboarding

5.-7. Mai: XXL-
Paddelfestival

30. Mai: MITGAS
Schüler-Rafting

27. August:
Pappbootrennen

Wellensurfen

Herzlich willkommen am "Surfspot Kanupark"! Hier kann man das Wellensurfen und Bodyboarden erlernen. Neben Einzelkursen werden auch ein "All-In-Wave-Paket" (Wellensurfen + Bodyboarding) sowie Extra-Zeiten für das Profi-Surfen angeboten.

Für das Wellensurfen wird eine stehende Welle errichtet, die sich je nach eingesetzter Wassermenge zwischen 50 und 120 cm aufbaut. Ohne Vorkenntnisse, aber unter Anleitung unserer fachkundigen Guides, kann der Surfer zu Beginn das sichere Gefühl für das Stehen auf dem Surfbrett üben. Eine Haltestange hilft dabei. Anschließend wird das Wellensurfen ohne Hilfsmittel trainiert.

Personenanzahl: je nach Verfügbarkeit der Plätze (max. 10 Teilnehmer; die aktuelle Teilnehmerzahl ist im Buchungssystem ersichtlich) 

Dauer:     ca. 2 ¼ Stunden (davon etwa 1 Stunde auf der Welle)

Termine:
Samstag: 27.05., 30.07., 05.08., 20.08., 30.09.
Sonntag: 04.06., 18.06., 30.07., 03.09.

Anmeldung:
13.00 Uhr an der Tageskasse (Beginn: 13.15 Uhr)

Preise:
  40,00 € bei Einzelbuchung
190,00 € bei Gruppenbuchung (5 Personen)

Voraussetzung für eine Teilnahme am Wellensurfen ist die Schwimmfähigkeit sowie eine allgemeine körperliche Fitness. Das Mindestalter beträgt 12 Jahre.

Bitte beachten Sie unsere AGB & Nutzerbedingungen!

Bitte bringen Sie zum Wellensurfen Badesachen, Badelatschen, T-Shirt, Handtuch und ggf. Brillenband mit. Vom Kanupark gestellt werden: Neoprenanzug/-schuhe, Sicherheitshelm, Schwimmweste und Surfbrett.

> Hier geht’s zur Buchung

Verschenken Sie den Spaß auf der Welle! Der Wert unserer Gutscheine ist individuell festlegbar. Die Gutscheine können für alle Angebote des Kanuparks eingelöst werden.


> zur Gutscheinbestellung